Collabora

URLs

Die Lizenznutzung kann derzeit (2021-06) nicht überwacht werden. Andere Metriken lassen sich dagegen im Prometheus-Format per REST überwachen. Die Liste findet sich hier: https://github.com/CollaboraOnline/online/blob/master/wsd/metrics.txt, der REST-Endpoint lautet https:/collabora:9980/lool/getMetrics.

Collabora Enterprise

Ein Upgrade von 4.0 auf 6.4 verläuft wie folgt:

yum clean all
yum-config-manager --disable collaboraoffice.com_repos_CollaboraOnline_4_customer-centos7-AnyCustomer-XXX
wget https://www.collaboraoffice.com/repos/CollaboraOnline/6.4/customer-centos7-AnyCustomer-XXX/repodata/repomd.xml.key
rpm --import repomd.xml.key
yum-config-manager --add-repo https://www.collaboraoffice.com/repos/CollaboraOnline/6.4/customer-centos7-AnyCustomer-XXX
yum update

Danach müssen auch die neuen Dictionaries installiert werden:

yum install hunspell hunspell-* mythes mythes-* collaboraoffice6.4-dict-* collaboraofficebasis6.4-*

Konfiguration

Admin-Account setzen:

loolconfig set-admin-password
# Enter admin username [admin]: collabora-admin
# Enter admin password:
# Confirm admin password:
# Saving configuration to : /etc/loolwsd/loolwsd.xml ...
# Saved
systemctl restart loolwsd

Troubleshooting

Nach einem Update INF  Socket #21 SSL BIO error: closed (0).| ./net/SslSocket.hpp:263?

Klingt nach SSL Handshaking-Problem zwischen Reverse Proxy und https auf collabora:9980. Ein Aufruf von https://collabora:9980/hosting/discovery bestätigt auch „Proxy Error: Error during SSL handshake“.

Problem hier war ein abgelaufenes Zertifikat auf dem Collabora. Da das Zertifikat auf Collabora eh nicht interessiert, auf dem Reverse Proxy die Anweisungen

SSLProxyVerify None
SSLProxyCheckPeerCN Off
SSLProxyCheckPeerExpire Off
SSLProxyCheckPeerName Off

um SSLProxyCheckPeerExpire ergänzt, fertig.

Built on 2022-06-03